BranchenProdukte Kompetenzen Kompetenzen

News

Zurück


17.05.2010

Das 31. Internationale Wiener Motorsymposium unter der Leitung von Prof. Lenz, stand auch in diesem Jahr im Zeichen der Optimierung der Verbrennungskraftmaschine und der damit erhofften Verbrauchseinsparung. Darin waren sich alle Teilnehmer und Diskussionsrunden einig: der Verbrennungsmotor wird auch zukünftig den größten Anteil bei der Sicherstellung der Mobilität haben. Obwohl viele Themen und Diskussionen zum Thema Elektrifizierung des Antriebsstranges bzw. zur Elektromobilität geführt wurden. Interessanterweise haben Vorträge zu Range Extender Konzepten d.h. Benzin oder Gasmotoren, die eine höhere Reichweite bei Elektrofahrzeugen sicherstellen sollen, besonderes Interesse gefunden.

hofer powertrain GmbH war mit einigen Mitgliedern der Geschäftsleitung vor Ort. Viele  neue Anknüpfungspunkte und gute Gespräche haben auch in diesem Jahr dieses Event zu einer Erfolgsgeschichte gemacht.

Ihr Ansprechspartner zum Thema:

hofer powertrain GmbH

Tatiana Bondyreva

tatiana.bondyreva@hofer.de

www.hofer.de



Zurück

STARTSEITE  |  UNTERNEHMEN  |  NEWS  |  ARCHIV  |  KARRIERE  |  SITEMAP  |  KONTAKT  |  IMPRESSUM  |  DATENSCHUTZ
© hofer 2017
kkCMS |  TOOLS