Branchen Produkte Produktion Kompetenzen

Energieeffiziente Antriebstechnologie & Speicher

Der CO2-Ausstoß und damit der Verbrauch ist der Motor für die zukünftige Entwicklung der Antriebstechnologie. Dabei muss jede verbrauchsmindernde Technologie im Kontext der bezahlbaren Mobilität bewertet und entsprechend dem Anwendungsfall sorgfältig ausgesucht werden.

 
Die Potentiale einzelner Komponenten im Antriebsstrang sind vergleichsweise niedrig. Erst die perfekte Abstimmung und Kombination der einzelnen Antriebsstrangkomponenten lässt ein hohes Verbrauchspotential in Kundenhand erwarten. 
 
In Anbetracht der Vielfalt von Einflussparametern und Lösungsoptionen, muss ein Lösungskonzept in Verbindung und Interaktion mit den anderen Systemen des Antriebsstranges z.B. Verbrennungsmotor zu Getriebe oder zu E-Motor betrachtet werden.
 
Beispielhaft arbeitet hofer an innovativen Technologien in folgenden Bereichen:
  • Motorsystem und verbrauchsoptimierte Motorkonzepte z.B. für Range Extender Module
  • Hybriden Antriebsstrangkonzepten z.B. Mild Hybrid Lösungen mit Scheiben E-Motor bis hin zum vollelektrischen Antrieb
  • Übersetzungs- und Verteilergetriebe z.B. 8-Gang Doppelkupplungsgetrieben 
 
Um den Einfluss dieser Konzepte auf den Verbrauch entsprechend dem Fahrprofil abschätzen zu können,  muss eine Bewertung bzw. Betrachtung in Form von Systemsimulationen durchgeführt werden:
  • Simulation der verschiedenen Powertrain-Aggregate (Gesamtantriebskonzept)
  • in Verbindung mit dem Fahrzeuggesamtkonzept (Größe, Gewicht, …)
  • sowie dem Fahrzeug im Kontext zur Umgebung d.h. Interaktion im Benutzer (Nutzungsprofile), Verkehr und der Infrastruktur
 
Dabei wird das Fahrzeug als Teil des Mobilitätskonzeptes für Menschen und Güter betrachtet werden. Entsprechende zukünftige Veränderungen der Nutzerprofile müssen schon heute in der Entwicklung Berücksichtigung finden.
 
Diese von hofer durchgeführten Bewertungen d.h. Simulationen, werden anschließend zur Absicherung über den Versuch im Prototyp realisiert.
 
hofer bietet individuelle Lösungsbaukästen mit hoher Flexibilität, basierend auf Funktionsmodulen mit einer durchgehenden Funktionsarchitektur.
 
hofer innovative Produkte zur Antriebstechnologie und Leistungen werden dabei unter Anwendung einer durchgehenden Toolkette von der Simulation bis zur hin  Serienüberführung entwickelt.

 

 



Downloads auf dieser Seite Beschreibung
 2009-04-01_hofer_energy_efficient_powertain.pdf  Vortrag von Herrn Neugärtner auf der Tagung "Energie - Effizienz in Anwendung und Wandlung" am 1.04.09 in Stuttgart 
STARTSEITE  |  UNTERNEHMEN  |  NEWS  |  ARCHIV  |  KARRIERE  |  SITEMAP  |  KONTAKT  |  IMPRESSUM  |  DATENSCHUTZ
© hofer 2017
kkCMS |  TOOLS  |  Rundgang ein