Branchen Produkte Produktion Kompetenzen

Optimale Ansteuerung von Asynchronmaschinen für den Einsatz als Achsantrieb

Die Induktionsmaschine mit Wechselrichterspeisung hat in vielen technischen Bereichen Anwendung gefunden. Durch ihre Robustheit, Sicherheit, die niedrigen Herstellungskosten und sehr gute Regelbarkeit eignet sie sich als Antriebsmotor für Hybridund Elektrofahrzeuge. Der Beitrag zeigt, welche Maßnahmen nötig
sind, um eine Wirkungsgrad optimierte Ansteuerung für alle Spannungslagen, unterschiedliche Drehmomentanforderungen und Drehzahlbereiche zu realisieren.


Der Autor Dr. Marco Falco ist Leiter der Abteilung Elektrische Antriebe bei der Entwicklungsgesellschaft hofer eds GmbH in Würzburg.



Downloads auf dieser Seite Beschreibung
 AK2_Die_richtige_E-Maschine_Falco.pdf  Artikel zum Thema "Optimale Ansteuerung von Asynchronmaschinen für den Einsatz als Achsantrieb", AutomobilKONSTRUKTION, Mai 2009 
STARTSEITE  |  UNTERNEHMEN  |  NEWS  |  ARCHIV  |  KARRIERE  |  SITEMAP  |  KONTAKT  |  IMPRESSUM  |  DATENSCHUTZ
© hofer 2017
kkCMS |  TOOLS  |  Rundgang ein